BEACH TIME 2017
Vielen Dank an alle!
Das war die Beach Time 2017
auf Deutschlands größtem Marktplatz: Beeindruckende Fotos von Nils Wüchner
BEACH TIME 2017
Vielen Dank an alle!

Rückblick auf das TSV-Sportjahr 2016

Januar 2016:
Das über fast drei Jahrzehnte traditionelle Dreikönigsturnier fand am 6. Januar zum letzten Mal unter der Regie von Kurt Fischer statt.

März 2016:
Die FSJ-Stelle konnte wieder besetzt werden, Kurt Wiehler ist weiterhin der Einsatzstellenleiter für den TSV. Vom Volleyball-Landesverband kam die Zusage für das Beachturnier 2017, welches dann in ausgedehnter Form stattfinden soll: Schüler der 8. Klassen werden an den Vormittagen und Nachmittagen Beach-volleyballtraining mit ausgebildeten VLW-Trainern erfahren und für Betriebssportgruppen soll ab Mittwoch, 12. Juli 2017 in den Abendstunden auf dem Freudenstädter Marktplatz ein Volleyballturnier ausgetragen werden. Das eigentliche TOP-A-Turnier wird am Wochenende vom 15./16. Juli 2017 stattfinden. Aufbau der Beachanlage: Dienstag, 11.07.2017 nach dem Wochenmarkt. Helfer werden dringend gesucht.

April 2016:
Beim Sportlerstammtisch wurden die Hallenbelegungskriterien diskutiert und beschlossen. Die Belegungszeiten werden ab 2017 online gestellt. www.freudenstadt.de -> Hallenbelegung

Juni 2016:
Bei der Hauptversammlung am 17.6. standen Neuwahlen an. Das komplette Vorstandsteam stellte sich erneut zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Für B. Thordsen-Fischer werden es die letzten beiden Jahre im Vorstand des TSV sein. Ihr großes Ziel ist es, eine KISS (Kindersportschule) ins Leben zu rufen. Bei der anschließenden Jahresfeier gab es viele Ehrungen langjähriger Mitglieder und erfolgreicher Sportler, es wurde zur Musik von „artistmusic“ getanzt, die Vorführung der Judo-Abteilung fand großen Anklang und alle Gäste konnten sich beim Zumba versuchen.Bei der Bürgermesse am darauf folgenden Wochenende vertrat die Schwimmabteilung mit einem attraktiven Stand den TSV ganz hervorragend und kündigte dabei u.a. die Feierlichkeiten zum 90. Jubiläum der Abteilung an. Die ursprünglich für September vorgesehene Fahrt zum Sportstättenwettkampf nach Courbevoie wurde aus Termingründen auf das Wochenende vom 3.-5. Juni 2016 vorverlegt. Eine Delegation von 70 Sportlern (Basketball, Handball, Schwimmen, Volleyball) nahm daran teil, konnte aber auch dieses Mal nicht den ersehnten Pokal, aber sicherlich viele schöne Erinnerungen, mit nach Hause nehmen.

August 2016:
Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Freudenstadt organisierte Rafael Sickel (FSJler des TSV) vom 8.-12.8. sein Abschlussprojekt: eine Ballsport-Woche mit 11 Jungen, die in Workshops alle beim TSV vertretenen Sportarten kennenlernen konnten.

September 2016:
Am 24.9. fand unter der Regie des Sportkreises (Präsident Alfred Schweizer) und des Landkreises der 1. Integrationstag statt. 450 vorwiegend männliche Teilnehmer hatten sich angemeldet. Vom TSV gab es sportliche Angebote aus der Leichtathletikabteilung sowie vom Basketball. Die Volleyballabteilung hatte ein Turnier für 50 gemeldete Sportler vorbereitet. Am Nachmittag spielten Volleyballer/innen vom TSV gemeinsam mit den Gästen aus vielen Ländern.

Oktober 2016:
Zum 90. Jubiläum hatte die Schwimmabteilung unter der Leitung von Sugala Fassiotti und Sabine Hayer am 22.10. einen Spiel- und Spaßnachmittag im Panorama-Bad Freudenstadt organisiert. Die Veranstaltung fand großen Anklang und wurde durch einen festlichen Empfang abgerundet. Den Verantwortlichen sei an dieser Stelle für ihr großes Engagement bei der Durchführung der Jubiläumsfeierlichkeiten herzlich gedankt.Der 2. Sportlerstammtisch 2016 fand auf Einladung von Herrn Schumacher zum Jubiläum der Fußballschule in den Räumlichkeiten des Champions-Park statt. Nach einem gemeinsamen Essen wurde beim offiziellen Teil des Abends u.a. die Sanierung der Leichtathletikanlage im Stadion thematisiert.

Dezember 2016:
Etliche Abteilungen des TSV waren beim letzten Weihnachtsmarkt wieder in der Losbude des HGV/FreudenStadtMarketing im Einsatz. Koordiniert von Kurt Fischer ging in 40 Schichten bei diesmal angenehmen Temperaturen der Losverkauf zur großen Zufriedenheit des HGV von statten. Die großzügige Spende des HGV an die beteiligten Abteilungen war der Lohn für viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit. Danke dafür.

2. Vorsitzende
Beate Thordsen-Fischer